SEMINAR ODER WEBINAR? BUCH ODER E-BOOK?
ZU UNS ODER ZUHAUSE? TAG ODER NACHT?

ALLES IST RECHT!

Selbst Ausgezeichnetes lässt sich weiter verbessern: Deutschlands erfolgreichste Seminarreihe für Steuerberaterinnen und Steuerberater „Aktuelles Steuerrecht“ bietet Ihnen im kommenden Jahr noch mehr Leistungen und Vorteile – damit Sie Ihre Fortbildung ganz individuell gestalten können.

Ab 2022 haben Sie bei jedem Wissens-Update die Wahl, ob Sie lieber am Seminar oder an einem Webinar teilnehmen möchten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen vier zusätzliche Webinare mit wichtigen Zwischen-Updates an. Auf diesem Weg können wir und Sie noch schneller auf aktuelle BFH-Urteile und BMF-Schreiben reagieren, als dies bisher der Fall war.

Profitieren Sie von unseren erstklassigen und praxiserfahrenen Referenten und informieren Sie sich über aktuelle Urteile, neue Verwaltungsauffassungen und Gesetzesänderungen sowie anstehende Entwicklungen und sich dem daraus ergebenden Beratungspotenzial. Sämtliche Seminarunterlagen werden Ihnen sowohl gedruckt als auch digital zur Verfügung gestellt. Ebenso können Sie wie schon in den letzten Jahren exklusiv unsere Wissens- Datenbank auf www.akstr.de nutzen.

Und das Beste ist: Alle zusätzlichen Leistungen und Vorteile erhalten Sie ganz ohne Aufpreis. Die Seminargebühr bleibt unverändert!

Seminar-Termine:

Göttingen, 14.00 – 17.30 Uhr
07.03.2022, 13.06.2022, 19.09.2022, 14.11.2022
Stade, 14.00 – 17.30 Uhr
08.03.2022, 04.07.2022, 05.09.2022, 21.11.2022
Magdeburg, 9.00 – 12.30 Uhr
09.03.2022, 29.06.2022, 14.09.2022, 16.11.2022
Halle, 14.30 – 18.00 Uhr
09.03.2022, 29.06.2022, 14.09.2022, 16.11.2022
Hannover, 09.00 – 12.30 Uhr
14.03.2022, 14.06.2022, 20.09.2022, 08.11.2022
Hannover, 14.00 – 17.30 Uhr
14.03.2022, 27.06.2022, 26.09.2022, 21.11.2022
Melle, 14.00 – 17.30 Uhr
15.03.2022, 28.06.2022, 13.09.2022, 29.11.2022
Rotenburg, 14.00 – 17.30 Uhr
17.03.2022, 09.06.2022, 15.09.2022, 10.11.2022
Hannover, 09.00 – 12.30 Uhr
19.03.2022, 04.06.2022, 17.09.2022, 26.11.2022
Bad Zwischenahn, 09.00 – 12.30 Uhr
21.03.2022, 20.06.2022, 12.09.2022, 07.11.2022
Bad Zwischenahn, 14.00 – 17.30 Uhr
21.03.2022, 20.06.2022, 12.09.2022, 07.11.2022
Braunschweig, 14.00 – 17.30 Uhr
22.03.2022, 21.06.2022, 27.09.2022, 22.11.2022

Webinar-Termine:

Dienstag, 29.03.2022, 9.00 – 12.30 Uhr
Prof. Dr. Bert Kaminski und Dr. Jörg Grune
Donnerstag, 07.07.2022, 9.00 – 12.30 Uhr
Prof. Dr. Bert Kaminski und Dirk Krohn
Donnerstag, 06.10.2022, 9.00 – 12.30 Uhr
Prof. Dr. Bert Kaminski und Michael Seifert
Montag, 12.12.2022, 9.00 – 12.30 Uhr
Dr. Jörg Grune und Dirk Krohn

Zwischen-Update- Termine (Webinar):

Donnerstag, 10.02.2022, 10.00 – 11.00 Uhr
Prof. Dr. Bert Kaminski
Mittwoch, 11.05.2022, 10.00 – 11.00 Uhr
Michael Seifert
Dienstag, 23.08.2022, 10.00 – 11.00 Uhr
Dr. Jörg Grune
Mittwoch, 02.11.2021, 10.00 – 11.00 Uhr
Dirk Krohn

Aktuelle Seminartermine & Buchung*

IHR SCHLÜSSEL ZU DEN TOP-REFERENTEN

Herausragende Experten aus Verwaltung, Gerichtsbarkeit und Praxis stellen Ihnen 100 % relevante Inhalte und aktuelle Rechtsentwicklungen vor.

Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt | Dr. Joerg Grune

Dr. Jörg Grune
Vorsitzender Richter am FG

Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt | Prof. Dr. Bert Kaminski

Prof. Dr. Bert Kaminski

Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt | Dirk Krohn

Dirk Krohn
Steueroberamtsrat

Dr. Michael Messner
Fachanwalt für Steuerrecht und Erbrecht/RA Notar

Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt | Markus Perschon

Markus Perschon
Steuerberater

Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt | Michael Seifert

Michael Seifert
Steuerberater

Aktuelle Seminartermine & Buchung*

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN
PLATZ IN UNSERER SEMINARREIHE
»AKTUELLES STEUERRECHT«

Aktuelle Seminartermine & Buchung*

*Die Gebühr für die Seminarreihe beträgt 420 Euro (umsatzsteuerfrei) und wird nach Ablauf der ersten Veranstaltung eingezogen. Sie schließt den Begrüßungskaffee/-tee, die
Pausenverpflegung sowie die hochwertige Arbeitsunterlage ein, die als fortlaufendes Nachschlagewerk verwendet werden kann.

Achtung, Sie sind bereits Hörer des »Aktuellen Steuerrechts«? Dann bitte nicht noch einmal anmelden, Sie sind schon ins Abonnement aufgenommen.