meldungen-iframe2021-06-25T07:34:18+02:00

NBank: Feedback zur Abwicklung der Schlussabrechnungen

Im Zuge der letztmaligen Fristverlängerung zur Einreichung der Schlussabrechnungen zum 30.9.2024 haben sich Bund, Länder und Prüfende Dritte auch auf eine Vereinfachung und Beschleunigung von Prüfprozessen in den Bewilligungsstellen verständigt. [...]

Neues zur Steuerfreiheit von PV-Anlagen

Durch das JStG 2022 hat der Gesetzgeber in § 3 Nr. 72 EStG eine neue Steuerfreiheit eingeführt. Hiernach werden Einnahmen und Entnahmen im Zusammenhang mit bestimmten PV-Anlagen steuerfrei gestellt. Die Steuerfreistellung führt nicht zur Anwendung des Progressionsvorbehalts, da diese Einnahmen nicht in § 32b EStG genannt sind. [...]

Verpflichtung zur elektronischen Rechnung

Elektronische Rechnungen sind im B2B-Bereich zukünftig verpflichtend. Entsprechende umsatzsteuerrechtliche Regelungen sind im Wachstumschancengesetz enthalten, dem der Bundesrat nach einem am 22.3.2024 zugestimmt hat. Die wichtigsten Infos für Ihre Mandanten sind in der nachfolgenden Übersicht zusammengefasst. [...]

VIP-Logen: Aktuelles zur Anwendung von § 37b EStG

Unabhängig vom Betriebsausgabenabzug von VIP-Logenkosten stellt sich die Frage, wie die Einladung in eine VIP-Loge zu versteuern ist. Der Einladende kann eine eventuell nötige Empfängerbesteuerung durch eine Pauschalierung der Steuer nach Maßgabe von § 37b EStG verhindern. [...]

Dies ist ein Service des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt.
In diesem Zusammenhang gelten die folgenden Datenschutzbestimmungen.

Nach oben